Zum Inhalt

Zur Navigation

Weidenauer Herbert gmbH: Ihr Lieferant für Jungpflanzen in Wien

Die Familie Weidenauer verbindet seit vielen Jahrzehnten die gemeinsame Leidenschaft zur Gärtnerei und speziell zur Gemüseproduktion. Schon im Jahr 1900 begann die erste Generation mit der Gemüseproduktion in Wien. Herbert Weidenauer, der jetzige Geschäftsführer, zählt bereits zur vierten Generation der Familie, die dieses Handwerk ausübt. Er gründete im Jahr 1997 das Unternehmen Jungpflanzenproduktion Weidenauer Herbert KEG und führte einige große Weiterentwicklungen, welche richtungsweisend für das heutige Auftreten des Betriebes sind, durch.

Spezialisierter Familienbetrieb in vierter Generation

Aus einer Gemüseproduktion der früheren Generationen entwickelte Herbert Weidenauer einen Jungpflanzenproduktionsbetrieb, welcher sich als einer von wenigen Unternehmen in ganz Österreich auf die Aufzucht von Jungpflanzen spezialisiert hat. Nach seiner abgeschlossenen Ausbildung zum Gärtnermeister im elterlichen Betrieb begann er 1994 am selben Standort mit der Jungpflanzenproduktion und legte damit den Grundstein für das heutige Unternehmen.

Startschwierigkeiten ergaben sich durch die aufkommende Diskussion über den EU-Beitritt Österreichs, welcher die wirtschaftliche Lage der Gartenbaubetriebe schwieriger machte. Durch Referate, die die Marktsituation der Jungpflanzen verbessern sollten, konnte die Anzahl der Aufträge erheblich gesteigert werden. Dadurch war ein Neuaufbau eines Jungpflanzenbetriebes in greifbarer Nähe.

Bepflanzung

Einer von wenigen österreichischen Jungpflanzenproduktionsbetrieben

1999 begann der Neubau am heutigen Unternehmensstandort Kruisgasse 22 in 1220 Wien-Essling. Laufend wurde in moderne, teils eigens für den Betrieb angefertigte Maschinen investiert, um die Produktion zu erweitern und effizienter zu gestalten. Im Jahr 2003 stand eine Erweiterung des Betriebes an. Die bewirtschaftete Glashausfläche wurde mehr als verdoppelt und beläuft sich heute auf eine Gesamtfläche von 1,7 Hektar. Ein Teil des Gewächshauses dient zur Abhärtung der Jungpflanzen, damit diese bestens für das Freiland vorbereitet sind. 2003 war auch die Geburtsstunde der zweiten Firma: Weidenauer Herbert Jungpflanzenvertrieb GmbH.

Durch die kontinuierlichen Investitionen wurde der Grundstein für das erfolgreiche Wirtschaften gelegt, welcher das Überleben der Jungpflanzenproduktion sicherte. Durch die stetige Marktbeobachtung und das Minimieren von möglichen Risiken werden Arbeitsplätze geschaffen und gesichert. Auch in den Folgejahren konnte die Position am Markt weiter ausgebaut werden.

Aufgrund der Wirtschafts- und Finanzkrise ab 2008 kamen schwierige Jahre auf den Betrieb zu, die jedoch die Einsatzbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und des Geschäftsführers niemals trübten. Folglich wandelten sich Preise und Marktumfeld der Jungpflanzen, weshalb eine neue Richtung eingeschlagen wurde: Die Einführung von zertifizierten Bio-Jungpflanzen und deren wiederkehrende Qualitätsbegutachtung eröffneten neue Wege am sich ständig verändernden Markt.

KONTAKT

Weidenauer Herbert – Jungpflanzenvertrieb GmbH

Kruisgasse 22
1220 Wien

Telefon +43 1 7746764
Fax +43 1 7746763

%6F%66%66%69%63%65%40%77%65%69%64%65%6E%61%75%65%72%2D%6A%75%6E%67%70%66%6C%61%6E%7A%65%6E%2E%61%74

Bildergalerie